Sensationsmeldung aus Kanada

Beachburg, Ontario. Der ESV bekommt ein neues Mitglied. Ein in der Branche nicht unbekanntes Gesicht wird man in der nächsten Zeit häufiger bei uns am Klubhaus oder auf dem Baldeneysee antreffen. Katie Kowalski wird die kommenden Wintersaisons in Essen verbringen, um sich auf die Olympischen Spiele 2020 vorzubereiten. Zitat Katie: „Die Temperaturen lassen leider ein Trainingsbetrieb im Winter hier auf dem Ottawa River nicht zu, daher bin ich sehr froh mit dem ESV Grün Weiß ein neues Trainingsquartier für den Winter gefunden zu haben. Ich freue mich schon sehr darauf im Grün-Weißen Dress auf der Ruhr zu fahren.“ Nach dem erfolgreichen Medizincheck am Montag den 17.09.2018 wurden heute alle weiteren notwendigen Förmlichkeiten geklärt. Katie: „ Die Gegebenheiten im Ruhrgebiet haben mich überzeugt, mit dem Sportraum direkt am See und der kurzen Distanz in das Stadtzentrum. So kann ich mich ganz auf mein Ziel Olympia 2020 fokussieren.“

Steffen: „Katie erfüllt im hohen Maße den Anspruch unseres Vereins, ich bin sehr stolz, Katie für uns begeistert zu haben. Ich bin mir sicher wir können gegenseitig eine Menge voneinander lernen.“

 

Katie Kowalski fährt Kayak für das Team Canada. Aktuell trainiert sie in Beachburg am Ottawa River. Für mehr Infos vorab über Katie: www.canoekayak.ca, sonst privat dann demnächst am See.

FakeNews von Steffen Buschmeier Foto: Steffen Buschmeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.